Hilfe für alte Menschen in Uganda e.V.
Hilfe für alte Menschen in Uganda e.V.

Ordensgemeinschaften OLCG / DOLF

Die Kongregation der Schwestern unserer Lieben Frau des Guten Rates von Mbarara - OLGC

 

Die Kongregation der Sisters of Our Lady of Good Counsel in Mbarara wurde 1939 in der Erzdiozioese Mbarara in Sued-West Uganda gegründet.

 

Unter dem Leitmotiv „Gehorsam aus Liebe in völliger Hingabe an den Willen Gottes und tätige Nächstenliebe“ leben und arbeiten ca 300 Schwestern in Uganda und in Teilen Ruandas, Tansanias und Malawis. Ihre Mission ist es das Wort Gottes durch ihre Arbeit und ihr Leben zu verkünden und dort zu helfen, wo Unterstützung notwendig ist.

 

Besonders wichtig ist der wachsenden Ordensgemeinschaft der Gehorsam gegenüber Gottes Willen sowie der liebevolle und respektvolle Dienst am Nächsten.

Darüber hinaus wird viel Wert gelegt auf eine effektive Führung der Gemeinschaft, einer Führung, die ihre Mitglieder dabei unterstützt ihre erhaltenen Talente zu entdecken, zu fördern und einzusetzen; eine Führung, die ein Leben in Fülle und die volle Entfaltung seiner Mitglieder anstrebt.

 

Die Sisters of Our Lady of Good Counsel sind eine Gemeinschaft mit karitativer Ausrichtung und mit dem Auftrag durch ganzheitliche Förderung zu evangelisieren und Bildung für die Benachteiligten der Gesellschaft zu ermöglichen. Daher engagieren sie sich hauptsächlich im Bildungs- und Gesundheitswesen und in allen Bereichen der Evangelisation.

 

Töchter unserer lieben Frau von Fatima - DOLF

 

Die Ordensgemeinschaft der Daughters of Our Lady of Fatima wurde 1952 von Rev. Sr. Amedeo Byabali und Fr. Paul Michler gegründet.

 

Es ist ihre Mission verfügbar zu sein für die Menschen und sie legen dabei ihren Schwerpunkt auf ganzheitliches Wohlergehen und Gesundheit. So engagieren sie sich insbesondere im Gesundheitswesen und in der Pastotral.

 

Zur Zeit zählt die Ordensgemeinschaft 178 Schwestern.

 

Deutsch        Englisch

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hilfe für alte Menschen in Uganda e.V.

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.